Spekulatius-Keksgratin mit Maronireishaube

Spekulatius-Keksgratin mit Maronireishaube

Zutaten/Zubereitung:

100 g Topfen 20 %, Vanillezucker, Staubzucker nach Geschmack, 1 Dotter, 1 Teelöffel Puddingpulver, etwas Orangenzeste nach Geschmack und etwas Orangensaft glatt rühren. Feuerfeste Form nehmen: den Boden mit ca. einem halben cm Topfen bestreichen

Spekulatiuskekse dazu Topfenfülle Spekulatiuskekse in lauwarmen Rum-Kaffee tränken - zum Schluss etwas zusammendrücken

Mit Royal begießen (1/8 Schlagobers, 1 Ei, 1 Teelöffel Puddingpulver und Zucker nach Geschmack
verrühren). Im Mikro wärmen bis die Royal fest ist. Danach im Rohr mit Oberhitze gratinieren bis das Gratin leicht bräunlich ist.

ca. 100 g Maronipürree durch eine Erdäpfelpresse auf das Gratin pressen und mit Schlagobers,
Schokosauce und Rumkirschen anrichten, oder Vanille- oder Haselnusseis dazu
reichen.