Räucherlachs-Forellentartare auf Brioche mit pochiertem Wachtelei

Räucherlachs-Forellentartare auf Brioche mit pochiertem Wachtelei

Zutaten:

Je 10 g grüner,
gelber und roter frischer Paprika fein geschnitten

ca. 30 g geschälter
säuerlicher Apfel fein geschnitten

ca. 30 g fein
geschnittener Zwiebel

Salz, Pfeffer, 1-2
EL Sauerrahm, 1 KL Majonäse, Dille

50 g Räucherlachs

50 g Räucherforelle

1 Wachtelei

Brioche

Zubereitung:

Alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen

1-2 EL Sauerrahm und 1 KL Majonäse und Dille dazu geben

Fein geschnittener Räucherlachs und Räucherforelle untermengen und abschmecken

1 pochiertes Wachtelei oder kleines Hühnerei (Wasser, Salz, Essig) in siedendes Essigwasser
geben. Das Tartare (mit einem Schöpfer geformt) auf einer Scheibe getoastetem Brioche anrichten. Das
pochierte Ei in die Mitte setzen, Salatgarnitur, mit Balsamicocreme garnieren