Mohnstrudel aus Topfenteig

Mohnstrudel aus Topfenteig

 

Mengenangabe für 4 Personen.

Zutaten:

150 g Topfen
5 Eßlöffel Öl
6 Eßlöffel Milch
1 Stk. Ei
80 g Kristallzucker – etwas Vanillezucker
150 g glattes Mehl mit 1 Packung Backpulver vermischen

Rasch zu einem Teig kneten. Dazu 150 g glattes Mehl einarbeiten und danach 

eine halbe Stunde rasten lassen.

Mohnfülle:

½ Liter Milch
mit 100 g Kristallzucker aufkochen
250 g Mohn einarbeiten
Rum, Vanillezucker, Zimt, Zitronenzeste und eventuell Rosinen beigeben.

 

 

Zubereitung:

Den Teig auf 2 Teile teilen. Dünn ausrollen und beide Hälften mit der Mohnfülle bestreichen. 

Danach zusammenrollen und mit Ei einstreichen. Ein paar Löcher mit einer Gabel stechen 

und im vorgeheiztem Roh bei ca. 170-180 Grad eine halbe Stunde backen.